Ausgaben im Jahr 2013


zurück zur Übersicht

 

 

AUSGABE 52/13          
   

 


Markus Gärtner
Geldanlage: Im neuen Jahr wird alles besser, wirklich?


Der Abwärtstrend der Wirtschaft wird sich in den kommenden Monaten fortsetzen und wahrscheinlich sogar noch beschleunigen. Geldanleger sollten das wissen und sich darauf vorbereiten.

     

 
   

Edgar Gärtner
Gesundheit: Neurodermitis wahrscheinlich von Bakterien verursacht


In den Industrieländern leiden 15 bis 30 Prozent der Kinder und etwa fünf Prozent der Erwachsenen am atopischen Ekzem, besser bekannt als Neurodermitis. Mediziner haben nun neue Erkenntnisse.

         
   

Edgar Gärtner
Das Geschäft der Windjunker


Der dümmste Bauer erntet angeblich die dicksten Kartoffeln. Doch wir sprechen im Folgenden nicht von Kartoffeln.

         
   

Udo Ulfkotte
Lustig? Willkommen im multikriminellen Migrantenstadel


Angeblich sind Ausländer im deutschsprachigen Raum schlecht integriert und vor allem unterrepräsentiert. Wer das glaubt, der verdrängt die Realität. Denn in allen Fahndungslisten stellen unsere zugewanderten Fachkräfte die überwältigende Mehrheit.

         
   

Redaktion
Die Eltern-Industrie: Kindererziehung als Geschäft


Die Erziehung eines Kindes ist heute ein Kampfgebiet. Und es ist ein gigantischer Wirtschaftszweig. Es gibt ständig neue pädagogische Betriebsanleitungen, die Mütter und Väter ratlos machen.


         
   

Andreas von Rétyi
Medizin: Hoffnung für Leukämiepatienten


Ein Onkologe des medizinischen Zentrums an der US-amerikanischen Loyola-Universität hat eine neue Methode vorgestellt, Stammzellen zur Unterstützung bei der Krebsheilung heranzuziehen.


         
 

 

AUSGABE 51/13          
   

 


Edgar Gärtner
Diät-Cola macht dick und alt


Aspartam ist ein synthetisch hergestellter Süßstoff. Er wird uns von dem größten Hersteller von Pestiziden aufgetischt. Es gibt da ein paar Dinge, die Sie über Aspartam wissen sollten.

     

 
   

Michael Brückner
Heute abgezockt, morgen ausgeplündert?


Droht den Anlegern schon bald ein Desaster am Markt für sogenannte Mittelstandsanleihen? Auf der Suche nach einer gut verzinsten Geldanlage stecken immer mehr arglose Kunden ihr Kapital in Unternehmen, die Probleme haben, anderweitig an Geld zu kommen. Und manche Banken verlagern ihre Kreditrisiken an die Anleger, indem sie ihnen gezielt die Anleihen von Unternehmen mit schlechter Bonität andrehen.

         
   

Markus Gärtner
Erfahrungsbericht: Auswandern? Aber wohin?


Unser Autor Markus Gärtner hat die letzten 18 Jahre in Malaysia, China, den USA und Kanada gelebt. Für wen ist welches Land das »richtige«?

         
   

Edgar Gärtner
Nüsse schützen vor Infarkt und Krebs


Konsumieren Sie Nüsse in Maßen? Wegen der Kalorien? Das müssen Sie nicht. Denn Nüsse sind ganz sicher gesund.

         
   

Christine Rütlisberger
Der Schritt der Frauen


Frauen haben in vielen Bereichen gleiche Rechte, aber nicht gleiche Pflichten. Das bringt manch eine auf interessante Ideen.


         
 

 

AUSGABE 50/13          
   

 


Redaktion
Jetzt plündern sie die Rentenkasse


Die neue schwarz-rote Bundesregierung verpulvert die am besten gefüllte Kasse des Landes, die Rentenreserven der Deutschen. Doch noch ahnen die meisten offenkundig nicht, was da gerade passiert.

     

 
   

Michael Brückner
Enthüllt: Die skrupellosen Mauscheleien zwischen Politik und Banken


Sogenannte Steueroasen sind politisch absolut unkorrekt. Darin sind sich alle Politiker einig und überbieten sich in ihren Kampfansagen. An anderer Stelle freilich labt man sich gern in diesen Oasen. Die CDU parkte in Liechtenstein einst Schwarzgeld, und die SPD-Finanzminister Eichel und Steinbrück verscherbelten Pensionsforderungen.

         
   

Edgar Gärtner
Blackout an Weihnachten? Vorbereitungen für den Ernstfall


Der Verband der europäischen Stromnetzbetreiber Entso-E warnt in einem neuen veröffentlichten Bericht vor einem Stromausfall.

         
   

Henning Lindhoff
Der neue Terror: Grüne Jugend, Rote Hilfe


Linksextremisten forderten Unterstützung gegen eine Rede von Thilo Sarrazin an. Und viele folgten dem Aufruf. Es ging um eine große Konferenz zum Thema Familie und Genderpolitik.

         
   

Andreas von Rétyi
Die unbekannten Risiken von Blutkonserven


Spenderblut rettet Leben. Das bezweifelt wohl niemand ernstlich. Doch Spenderblut kann auch Leben kosten. Die Risiken wurden zwar weitestgehend minimiert. Trotzdem bleiben etliche Lücken im System.

         
   

Udo Ulfkotte
Immer mehr Kirchenschändungen


In der christlichen Vorweihnachtszeit kommt es im deutschsprachigen Raum zu immer mehr Kirchenschändungen. Politik und Medien schauen aus Gründen der Politischen Korrektheit einfach weg.


         
 

 

AUSGABE 49/13          
   

 


Markus Gärtner
Der globale Coup: China und der Goldpreis


Für Goldanleger geht ein miserables Jahr zu Ende. Die Notierungen des gelben Edelmetalls sind seit dem ersten Handelstag 2013 um 26 Prozent eingebrochen. Das aber wird nicht immer so bleiben.

     

 
   

Redaktion
Cloud-Computing und Abzocke: Überall neue Kassenhäuschen


Von der Straßenmaut bis zum Heimcomputer werden überall neue Abgaben vorbereitet. Das wird teuer für uns Bürger.

         
   

Michael Brückner
Crash-Kurs: Billiges Geld kommt uns teuer zu stehen


Geld kostet nach der jüngsten Zinssenkung durch die EZB kaum noch etwas. Und trotzdem zahlen wir einen hohen Preis dafür. Wir erleben schleichend enteignete Sparer, den Kollaps der privaten Altersversorgung und zunehmende Insolvenzrisiken bei Versicherern.

         
   

Andreas von Rétyi
Gesundheit: Tod aus dem Drucker?


Computer beherrschen unser modernes Dasein, doch was wären sie ohne die Zusatzgeräte? Vor allem Laserdrucker sind aus dem Büroalltag nicht mehr wegzudenken und dank immer günstigerer Anschaffungspreise auch im privaten Bereich verbreitet. Das hat Folgen.

         
   

Edgar Gärtner
Obama schließt US-Botschaft im Vatikan


Von deutschen Medien kaum beachtet: Die Regierung von Barack Obama hat angekündigt, die US-Botschaft im Vatikan zu schließen.


         
 

 

AUSGABE 48/13          
   

 


Christine Rütlisberger
Deutschlands Jugend: Zu dick und zu dumm


Etwa jeder vierte Auszubildende hat in Deutschland im Jahr 2013 bislang seine Ausbildung vorzeitig abgebrochen. Das ist ein neuer absoluter Rekordwert in der Geschichte des Landes.

     

 
   

Michael Brückner
Die Masche der Banken: Erst abzocken, dann aussitzen


Mit ihrer Niedrigzinspolitik treibt die Europäische Zentralbank (EZB) immer mehr Anleger in dubiose Anlageformen, die höhere Renditen verheißen. Doch am Ende verdienen oft nur der Vermittler und die Bank in Form von fetten Provisionen. Die zahlreichen Schadensersatzklagen sitzen viele Geldinstitute einfach aus. Oder sie speisen nach vielem Hin und Her den Kunden mit einem für ihn ungünstigen Vergleich ab.

         
   

Edgar Gärtner
Medizin: Neue Hoffnung für Krebspatienten


Manche Krebserkrankungen sind wie ein Todesurteil. Da ist es wichtig zu wissen, wenn es neue medizinische Fortschritte gibt.

         
   

Edgar Gärtner
Steht Frankreich vor dem Bürgerkrieg?


Die Überschrift mag vielen zunächst übertrieben erscheinen. Doch es ist die Realität: Unter dem sozialistischen Staatspräsidenten François Hollande wird Frankreich zum brodelnden Pulverfass.

         
   

Redaktion
Böser Nazi-Profi teur? Die Wahrheit im Falle Gurlitt


Weltweit haben Medien nach dem Fund der Gurlitt-Gemäldesammlung eine Hetzkampagne gegen einen alten Mann begonnen. Die Wahrheit blieb dabei auf der Strecke. Sie ist spannend wie ein Roman.

         
   

Andreas von Rétyi
Übersinnliche Vorgänge: Das geheime Gedächtnis der Natur


In diesen Tagen behaupten einige Wissenschaftler, dass es ein »kollektives Bewusstsein« gebe. Menschen und Tiere verfügen demnach über Fähigkeiten, die jenseits der naturwissenschaftlichen Erklärbarkeit liegen.

         
   

Redaktion
Gab US-Regierung Anstoß für WikiLeaks?


WikiLeaks ist die bekannteste Enthüllungsplattform. Doch wissen Sie eigentlich, wie diese entstanden ist?


         
 

 

AUSGABE 47/13          
   

 


Udo Ulfkotte
EU: Deutschland ist jetzt das Weltsozialamt


Es gibt viele neue Urteile in der Europäischen Union, die lassen einen Durchschnittsbürger fassungslos zurück. Nach dem jüngsten Urteil haben Studenten, die noch nie in Deutschland waren und auch nicht hier studieren wollen, Anspruch auf deutsche Geldleistungen.

     

 
   

Redaktion
Wann kommt die große Rentenkürzung?


Vor der Wahl wurde den Deutschen das Blaue vom Himmel versprochen. Und nun wird umverteilt. Kinderlose sollen zahlen.

         
   

Michael Brückner
Fiskal-Irrsinn: Bescheuert besteuert


Kommunen und Länder drehen kräftig an der Steuerschraube. Allein die Grunderwerbsteuer hat sich in manchen Bundesländern in wenigen Jahren fast verdoppelt. Nichts ist absurd genug.

         
   

Christine Rütlisberger
Plagiierender Plagiatjäger: Ein bekannter Professor im Zwielicht


Kennen Sie den Dortmunder FH-Professor Uwe Kamenz? Der wollte Deutschland endlich plagiatsfrei machen. Nur sich selbst hat er dabei offenkundig vergessen. Er hat abgeschrieben.

         
   

Redaktion
Marionetten der Mächtigen: So funktioniert die Politik wirklich


Mit allen Mitteln versuchen bestimmte Kräfte, weltweit andere Regierungen zum Wohlverhalten zu zwingen. Doch was bislang als obskure Verschwörungstheorie galt, kann jetzt belegt werden.

         
   

Andreas von Rétyi
NSA im Gehirn: Der Chip für jedermann


Schon in wenigen Jahren kommt der Computerchip fürs Gehirn. Er wird uns als fantastische Technologie verkauft, die jeden zum Übermenschen werden lässt. Die Schattenseiten werden verschwiegen.

         
   

Edgar Gärtner
Taifun »Haiyan«: Unsere Klimapolitiker sind Leichenfledderer


Der jüngste Wirbelsturm hat wieder einmal nicht nur in Asien die Debatte um den angeblichen Klimawandel entfacht. Doch dabei wird von Klimapolitikern gelogen, dass sich die Balken biegen.


         
 

 

AUSGABE 46/13          
   

 


Edgar Gärtner
»Bio« schützt nicht vor gefährlichen Keimen


Nach jedem Lebensmittelskandal greifen die Verbraucher vermehrt zu Bio-Produkten. Sie glauben dann, diese seien sicherer als konventionelle Ware. Das aber ist ganz sicher ein Trugschluss.

     

 
   

Michael Brückner
Gift im Blut: Krankmacher Plastik


Wir sind umgeben von Produkten aus Plastik. Wie selbstverständlich glauben wir, dass diese für unsere Gesundheit ungefährlich sind.

         
   

Redaktion
Alles Käse? Aktuelle Rückrufaktionen


Derzeit sind viele gefährliche Produkte in Umlauf. Nachfolgend ein Überblick über jene, die Sie keinesfalls kaufen sollten.

         
   

Udo Ulfkotte
Vorwärts in den Untergang: So werden unsere Arbeitsplätze vernichtet


Nach allen Studien wird es in den nächsten Jahren in Europa und den USA kaum vorstellbare Massenentlassungen geben. Die Folge wird ein brutaler Kampf um jeden Arbeitsplatz. Doch noch härter wird der geheime Kampf um Vorherrschaft über Roboter und Computer.

         
   

Edgar Gärtner
Die Angst der Polizisten in Marseille


In deutschsprachigen Medien erfährt man seit Monaten nichts über die Schattenseiten der »Kulturhauptstadt Europas«. Die Zuwanderung hinterlässt dort inzwischen eine grauenvolle Blutspur.

         
   

Andreas von Rétyi
Historiker behauptet: Ohne Krieg gibt es keine Entwicklung der Menschheit


Pazifi sten werden bei den nachfolgenden Ausführungen sicherlich wütend auf die Barrikaden gehen. Doch einer der renommiertesten Historiker der Welt behauptet, dass es ohne Gewalt keinen Fortschritt gibt.


         
 

 

AUSGABE 45/13          
   

 


Redaktion
Bundesbanker empfehlen Mitarbeitern Gold


Für Goldanleger waren die vergangenen Monate auf den ersten Blick nicht sonderlich gut. Doch jene, die durchgehalten oder sogar zugekauft haben, können sich wohl freuen. Es gibt interessante Nachrichten.

     

 
   

Edgar Gärtner
Chemotherapie kann Krebs beschleunigen


Wie selbstverständlich empfehlen Mediziner Tumorpatienten heute Chemotherapien. Dabei ist jetzt unbestritten, dass diese das Wachstum von Krebszellen sogar noch fördern können.

         
   

Redaktion
Gesundheit: Schlank und fit mit Fett?


Fette wurden in den vergangenen Jahren von den Medizinern verteufelt. Auf einen Schlag ist alles anders. Fett gilt plötzlich als gesund.

         
   

Michael Brückner
Crash-Gefahr bei Immobilien


Extrem niedrige Zinsen, Inflationssorgen und mangelndes Vertrauen in das Papiergeld führen zu einer anhaltenden Flucht in Immobilien. In vielen Teilen Europas explodieren die Preise. Wenn die Blase platzt, droht eine Finanzkrise 2.0 – mit gravierenden Folgen.

         
   

Edgar Gärtner
Grüne wollen weniger Wald


Vor 30 Jahren schürten die Grünen Ängste vor dem »Waldsterben«. Und jetzt wächst ihnen der Wald zu schnell.

         
   

Udo Ulfkotte
Totale Überwachung: Wenn aus Satire bittere Realität wird


Stellen Sie sich vor, Ihr eigenes Auto überholt Sie auf der Autobahn, obwohl sie doch selbst darin sitzen. Nein, das ist kein Witz.

         
   

Andreas von Rétyi
Klischee oder Realität: Was unterscheidet Frauen und Männer?


Können Frauen mehrere unterschiedliche Aufgaben zeitgleich bewältigen? Und denken Männer wirklich eingleisig?


         
 

 

AUSGABE 44/13          
   

 


Christine Rütlisberger
Ade Freiheit: Immer absurdere Verbote


Je mehr die Welt vernetzt wird, desto mehr Verbote gibt es. Offenkundig geht es darum, wer die Bürger am meisten bevormundet.

     

 
   

Udo Ulfkotte
Die Abgründe der Politischen Korrektheit


Im deutschsprachigen Raum wird derzeit aufgeräumt. Wir sollen jetzt alle Lutherstraßen umbenennen, Weihnachten abschaffen und Sozialhilfebetrug als »Bereicherung« empfinden. Kennen Sie den Europameister im Sozialhilfebetrug? Der kassierte jetzt in mehreren Ländern zeitgleich unter 1400 verschiedenen Identitäten ab.

         
   

Redaktion
Was die EU-Geheimpolizei über Sie weiß


Haben Sie schon im Internet einen Pornofilm angeschaut? Kennen Sie jemanden, der als möglicher Krimineller beobachtet wird? Welche Partei wählen Sie? Sie sind sich da unsicher? Die EU-Polizei weiß das alles.

         
   

Edgar Gärtner
Tschüss Deutschland: Auch ThyssenKrupp verabschiedet sich


Deutschland wird zielgerichtet entindustrialisiert. Erst die Stahlwerke, dann die Werften, dann die Aluminiumindustrie. Konzern für Konzern wird vertrieben. Und mit ihm auch die Arbeitsplätze.

         
   

Michael Brückner
Was Sie über Amazon wissen müssen


Trotz aller negativen Schlagzeilen der vergangenen Monate entwickelt sich der Internetriese Amazon allmählich zum mächtigsten Händler der Welt – und zu einem globalen Datenkraken.

         
   

Andreas von Rétyi
UFOs: Was verheimlicht der Bundestag?


UFOs sorgen derzeit in Deutschland für Aufmerksamkeit. Denn eine 2009 vom Bundestag in Auftrag gegebene UFO-Studie darf nicht öffentlich werden. Was also sollen die Bürger nicht erfahren?


         
 

 

AUSGABE 43/13          
   

 


Michael Brückner
Wenn der Staat zum Räuber wird: Zwangsenteignung und innere Unruhen


Für jeden offen einsehbar planen Politiker und Wirtschaftsfachleute die teilweise Enteignung der Bundesbürger. Und die Bundeswehr übt schon mal mit scharfer Munition die Niederschlagung schwerer Bevölkerungsunruhen. Die Medien haben bislang nicht darüber berichtet.

     

 
   

Redaktion
Aktuelle Gesundheitsnachrichten


Im Gesundheitsbereich gibt es ständig viele neue Nachrichten. Da ist es gut zu wissen, welche wirklich wichtig sind. Wussten Sie beispielsweise, warum Bio-Äpfel für viele Menschen gefährlich sind?

         
   

Edgar Gärtner
Was Albträume und Schlaflosigkeit verraten


Wann haben Sie zuletzt geträumt? Und können Sie sich an den Inhalt erinnern? Träume verraten viel über Ihre gesundheitliche Zukunft.

         
   

Andreas von Rétyi
Die grenzenlose Gefahr: Warum wieder Krieg in Europa droht


Es gibt derzeit im Internet einen historischen Zeitraffer. Der zeigt die Grenzveränderungen im Europa der vergangenen tausend Jahre. Bei der Animation blühen und zerfallen europäische Reiche im Sekundentakt. Diese beschleunigte Geschichte zeigt uns eindringlich, unter welchen Bedingungen in Europa Krieg kommen wird.

         
   

Redaktion
Post aus Australien


Einer unserer Leser ist ausgewandert und lebt jetzt in Australien. Er beschreibt, warum das Bildungssystem in Deutschland keine Dichter und Denker mehr produziert. Australien zieht Hochqualifizierte magisch an.


         
 

 

AUSGABE 42/13          
   

 


Edgar Gärtner
Endlich wieder dauerhaft schlank: Fakten, die Sie kennen sollten


Fast jeder Mensch hat schon mal eine Diät gemacht. Fast alle haben danach wieder zugenommen. Mal gilt Fett als böse, dann Kohlehydrate oder Zucker. Wer die Zusammenhänge verstanden hat, der kann in Ruhe abnehmen und die Diäten anderen überlassen.

     

 
   

Christine Rütlisberger
Unsere Steuergelder: Deutschland finanziert ethnische Säuberungen


Am 3. Oktober 2013 forderte der deutsche Bundespräsident Gauck eine stärkere Rolle Deutschlands in der Welt. Vor allem finanziell. Verschwiegen wurde, dass die Deutschen ethnische Säuberungen finanzieren.

         
   

Michael Brückner
Hausbau: Wenn die Steine zerbröseln


Zerbröselnde Wände, Schäden in Millionenhöhe, genervte Eigentümer: Seit Jahren sorgt der Billigsteine-Skandal für Ärger bei Bauherren.

         
   

Udo Ulfkotte
Geheimdienste undercover: So wird die Öffentlichkeit belogen


Mörsergranaten und Artilleriegeschosse – das war der Preis, den der Mossad einst für den freien Abzug von Juden im Balkan-Krieg zahlte. Die Episode dokumentiert, wie unsere Politiker mithilfe von Geheimdiensten dreist die Öffentlichkeit getäuscht haben.

         
   

Edgar Gärtner
Energiesparen: Heizen mit Eis


Man kann mit Öl heizen, mit Gas und mit Holz. Aber mit Eis? Und warum haben wir bislang in den Medien nichts davon gehört?

         
   

Christine Rütlisberger
So werden Männer diskriminiert


Alle Menschen sind gleich. So steht es im Grundgesetz der Deutschen. Dabei werden Frauen heute vom Staat gegenüber Männern bevorzugt.


         
 

 

AUSGABE 41/13          
   

 


Redaktion
Achtung: Aktuelle Produktrückrufe, die Sie kennen sollten


Binnen kurzer Zeit bekamen wir jetzt schon das zweite Schreiben eines Fahrzeugherstellers, wonach unsere Fahrzeuge da draußen lebensgefährlich sind. Folgende Meldungen sollten Sie aufmerksam lesen.

     

 
   

Udo Ulfkotte
Die Schweizer Armee erwartet Krieg


Angeblich ist die schwere Finanz- und Wirtschaftskrise ausgestanden. Das verkünden jedenfalls EU-Politiker. Die Schweizer Armee lässt sich davon aber nicht beirren. Sie bereitet sich auf den Ernstfall vor.

         
   

Edgar Gärtner
Schwarzer Hautkrebs ist jetzt heilbar


Das maligne Melanom, im Volksmund eher bekannt als schwarzer Hautkrebs, ist der gefährlichste Hautkrebstyp und gehört zu den aggressivsten Formen von Krebs. Für viele gibt es jetzt Hoffnung.

         
   

Andreas von Rétyi
Der Chip fürs Gehirn kommt


Noch sind wir alle ganz normale Menschen. Noch sind wir ja auch nicht mit Maschinen verschmolzen. Doch da draußen entwickeln Wissenschaftler gerade den neuen Menschen mit Speicherkarte.

         
   

Michael Brückner
Anlage: Der Goldpreis und die Propaganda der Spekulanten


Der Goldpreis gibt Rätsel auf. Dennoch halten vor allem private Anleger dem gelben Edelmetall die Treue. Für sie ist Gold weniger ein Anlagemedium als vielmehr eine langfristige Ersatzwährung.

         
   

Christine Rütlisberger
EU: Umerziehungslager für Andersdenkende


Die EU kündigt derzeit für jeden offen einsehbar an, die Grundfreiheiten der Bürger einschränken zu wollen. Die freie Meinungsäußerung wird es dann nicht mehr geben und Widerstand gibt es nicht.


         
 

 

AUSGABE 40/13          
   

 


Christine Rütlisberger
Meisterbriefe für Analphabeten


Angeblich sind ja alle Menschen gleich. Doch damit Zuwanderung als Erfolg verkauft werden kann, werden Migranten jetzt fast überall offen bevorzugt. Das hat weithin unbekannte Folgen.

     

 
   

Michael Brückner
Neues vom Fiskus: So wird man kriminell


Nicht einmal 72 Stunden nachdem die Wahllokale geschlossen hatten, war die Katze aus dem Sack: Die Steuern werden erhöht.

         
   

Andreas von Rétyi
Das letzte Geheimnis: Schwarze Löcher der Ozeane


In unseren Ozeanen gibt es riesige Strudel. Die neuesten Forschungen belegen, dass die Wasserwirbel mit den Schwarzen Löchern vergleichbar sind, die Raum und Zeit verzerren. Sind sie auch eine plausible Erklärung für das sagenumwobene Bermuda-Dreieck?

         
   

Edgar Gärtner
Weltregierung und Öko-Diktatur: Wer steckt hinter dem Klimaschwindel


Ich verdanke mein Überleben dem täglichen Genuss von etwa zwei Knoblauchzehen. Der Beweis dafür? Ich lebe noch!

         
   

Redaktion
Vorsicht bei Fleischersatz: Leben Vegetarier eher ungesund?


Bislang galt doch die Devise, dass Vegetarier extrem gesund leben. Eine aktuelle Warnmeldung lässt plötzlich Zweifel daran aufkommen.

         
   

Edgar Gärtner
Fledermäuse als Opfer der »Energiewende«


Zum Fledermaussterben in der Nähe von Windrädern gibt es eine neue Studie. Doch die darf in Deutschland nicht veröffentlicht werden. Sie ist reichlich unschön für die Windindustrie.


         
 

 

AUSGABE 39/13          
   

 


Michael Brückner
Die Glotze als Propagandamaschine


Fast acht Milliarden Euro Zwangsabgabe knöpfen die öffentlich-rechtlichen Sender jährlich ihren Zuschauern ab. Und dafür werden sie dann im wahrsten Sinne des Wortes für dumm verkauft.

     

 
   

Edgar Gärtner
Gesundheit: Gefährliche Viren in der Wurst


Im deutschsprachigen Raum gibt es immer mehr Fälle einer hier früher unbekannten tödlichen Krankheit. Sie wird über Wurst verbreitet.

         
   

Udo Ulfkotte
Vom Millionär zum Tellerwäscher: Deutschland nach der Wahl


Mit dem Ergebnis dieser Bundestagswahl wird für die meisten Bürger bald schon die Ernüchterung kommen. All das, was man den Wählern bislang verschwiegen hatte, wird nun nicht länger verdrängt.

         
   

Edgar Gärtner
Elektrosmog: Trockenbau und Erdung


Beim Ausbau von Dachgeschossen oder bei der Neuaufteilung von Wohnräumen bietet sich die Errichtung von Trockenbauwänden an. Doch da gibt es etwas, das Bauherren häufig nicht wissen.

         
   

Andreas von Rétyi
Die Rückkehr tödlicher Seuchen


Hält die Zukunft wieder mittelalterliche Schreckensszenarien für die Welt bereit? Die großen tödlichen Seuchen früherer Jahrhunderte kommen jedenfalls zurück. Und die Medizin kann uns nicht helfen.

         
   

Christine Rütlisberger
Politisch korrektes Tabuthema: Religiös legitimierte Vergewaltigungen


In vielen Teilen der islamischen Welt gibt es jetzt religiöse Gutachten, nach denen christliche Frauen vergewaltigt und Nichtmuslime vertrieben werden dürfen. Warum schweigen unsere Medien dazu?

         
   

Michael Brückner
Stürmische Zeiten für die Windindustrie


Immer mehr Windräder produzieren in Deutschland immer weniger Strom. Nein, das ist kein Scherz. Denn in der deutschen Windindustrie geht es zu wie im Tollhaus. Und die Zeche zahlt der Verbraucher.


         
 

 

AUSGABE 38/13          
   

 


Redaktion
Apokalypse abgesagt: Klimawandel findet nicht statt


Wir Bürger sollen Billionen Euro dafür zahlen, damit uns die Erderwärmung mit ihren Folgen verschont. Der neue IPCC-Klimabericht belegt, dass der Klimawandel wohl nur ein laues Lüftchen ist.

     

 
   

Edgar Gärtner
Gesundheit: Sogar Krebs durch Holzpelletheizungen?


Holzpellets verzeichnen einen Boom. Sie gelten als Energiequelle der Zukunft. Doch den Verbrauchern wird einiges verschwiegen.

         
   

Udo Ulfkotte
Die Wahrheit: Billionengrab Zuwanderung


Regelmäßig verkünden Politiker, dass Zuwanderung eine Bereicherung für uns sei. Wir haben das einmal nachgeprüft.

         
   

Christine Rütlisberger
Geheimdienste: Was hinter den Kulissen in Nahost passiert


Ständig Kriege, Bürgerkriege und Unruhen von Afghanistan über Syrien bis tief nach Westafrika. Ist das etwa ein historischer Zufall? Nein, sagen Geheimdienste. Dahinter steckt vielmehr ein Plan.

         
   

Edgar Gärtner
Brüssel will Flora und Fauna regeln: Kampf gegen Einwanderer


Sind Grenzen nützlich? Sie helfen bei der Abwehr von Feinden, die hier in Europa Schäden in Milliardenhöhe verursachen.

         
   

Andreas von Rétyi
Evolutionsbremse: Die menschliche Entwicklung in der Sackgasse


Derzeit sorgt der Wissenschaftler Sir David Attenborough für Furore. Er behauptet, der Mensch habe die Evolution künstlich gestoppt. Entwickeln wir uns also demnach nicht mehr weiter?


         
 

 

AUSGABE 37/13          
   

 


Redaktion
Aktuelle Warnmeldungen: Vorsicht bei diesen Produkten


Es hat lange gedauert, bis Millionen gefährliche alte Spülmaschinen, die vor vielen Jahren gebaut wurden, zurückgerufen wurden. Welche anderen Produkte gibt es, bei denen man aufpassen muss?

     

 
   

Udo Ulfkotte
Deutschland vor der Wahl: Was die SPD (noch) verschweigt


Die SPD will bei den Bürgern mit der Einführung einer Bürgerversicherung punkten. Und sie will den Euro retten. Dabei hat sie in Moskau eine SPD-Studie vorgelegt, wonach der Euro-Raum bald zusammenbrechen und hier bei uns das Chaos ausbrechen könnte.

         
   

Andreas von Rétyi
Das Todesinsekt aus dem Labor: Die Frankenstein-Fliege


Ein britischer Konzern will genmanipulierte Fliegen freilassen, damit unsere Bauern endlich die Schädlinge auf europäischen Plantagen in den Griff bekommen. Dr. Frankenstein lässt grüßen. Nach Auffassung von Kritikern wird das alles jedoch fatale Folgen haben.

         
   

Edgar Gärtner
Karies: Zahnbehandlung künftig ohne Bohrer


»Nie mehr bohren!« Das wünschen sich wohl alle, die eine größere zahnärztliche Behandlung hinter sich haben.

         
   

Christine Rütlisberger
Polizei warnt: Bei diesen Geheimzeichen kommen die Einbrecher


Seit der Öffnung der osteuropäischen Grenzen gibt es jetzt wieder die traditionellen Geheimzeichen von Kriminellen, welche diese unauffällig an Gebäuden anbringen. Sie zeigen, wo sich ein Einbruch lohnt.

         
   

Michael Brückner
Landfrust: Die Provinz als Immobilienfalle


Entvölkerte Landstriche und leerstehende Dörfer. Immer mehr kehren den ländlichen Regionen enttäuscht den Rücken.


         
 

 

AUSGABE 36/13          
   

 


Andreas von Rétyi
Das letzte Geheimnis: Enthält unser Erbgut den Hinweis auf einen Gott?


Unsere genetische Erbsubstanz hat eine extrem komplexe »digitale« Struktur. Ist diese DNA ein reiner Zufall? Oder steckt in ihr der Hinweis auf einen intelligenten Schöpfer? Die Frage ist nicht unberechtigt.

     

 
   

Udo Ulfkotte
Skrupellos und verlogen: die USA und Giftgaseinsätze


US-Präsident Obama hat wegen eines Giftgaseinsatzes in Syrien einen Angriff auf Stellungen der syrischen Armee erwogen. Und das, als noch nicht einmal klar war, wer das Giftgas eingesetzt hatte. Dabei haben die USA in anderen Ländern Giftgaseinsätze unterstützt und gefördert.

         
   

Christine Rütlisberger
Deutschland vor der Bundestagswahl: grüne Verbotsorgien


Die Grünen verkaufen sich den Bürgern vor der Bundestagswahl am 22. September 2013 als weltoffene und liberale Partei. Dabei halten sie wahrscheinlich den Weltrekord an Verbotsforderungen.

         
   

Michael Brückner
Tickets aus tickenden Zeitbomben


Eine Serie von Automatensprengungen bereitet der Polizei Sorgen. Das hessische Landeskriminalamt veröffentlichte sogar einen Warnhinweis. Aus Ticketautomaten können gefährliche Bomben werden.

         
   

Edgar Gärtner
Wetterforschung: Die Erdtemperatur richtet sich nicht nach Klimamodellen


Obwohl wir einen schönen Sommer mit heißen Temperaturen hatten, ist der viel zitierte Klimawandel bislang ausgeblieben.


         
 

 

AUSGABE 35/13          
   

 


Michael Brückner
Albtraum Pflegeheim: Skandale, Pleiten und Abzocke


Haustieren geht es oftmals besser als Senioren und Pflegebedürftigen, die immer noch keine Lobby haben. In der Altenpflege häufen sich die Skandale, Fälle von Misshandlung, Abzocke und Korruption.

     

 
   

Udo Ulfkotte
Deutschland vor der Wahl: Manipulierte Umfragen


Wer wählt, der will seine Stimme nicht verschenken. Wer will schon Verlierer unterstützen? Vor diesem Hintergrund haben die großen Parteien die Umfrageinstitute um Hilfestellung gebeten. Davon profitieren beide Seiten. Nur nicht die Wähler. Eine Spurensuche.

         
   

Christine Rütlisberger
Geldanlagen in Windkraft: Das Schneeballsystem mit Flügeln


Wer Geld sicher anlegen will, der bekommt derzeit nirgendwo Zinsen, welche oberhalb der Inflationsrate liegen. Mit Ausnahme von Windparks. Doch Vorsicht, die Branche ist extrem windig.

         
   

Udo Ulfkotte
Die Wahrheit: Das kriminelle Familiennetz des US-Präsidenten Obama


Es war bekannt, dass in der Familie des amerikanischen Präsidenten auch mehrere Straftäter zu finden sind. Doch nun entpuppt sich ein Bruder als Unterstützer des islamistischen Terrors.

         
   

Andreas von Rétyi
Alles im Eimer: Vom Unsinn der Mülltrennung


Immer mehr wissen beim Müll nicht, was in welche Tonne kommt. Das seit 1991 bestehende System zeigt immer mehr Schwächen. Hinzu kommt: Die Technik macht Mülltrennung im Haushalt längst überflüssig.

         
   

Edgar Gärtner
Medizin: Gespendete Organe behalten das Gedächtnis


Das biografische Gedächtnis eines Menschen ist ganz offenkundig nicht auf das Gehirn beschränkt. Das bestätigen alle Untersuchungen. Aber wir wollen das lieber nicht wahrhaben.


         
 

 

AUSGABE 34/13          
   

 


Udo Ulfkotte
Deutschland: Politik spart bei Sicherheit


In Deutschland gibt es nur noch die Illusion von Sicherheit. Sie ist uns einfach zu teuer. Lesen Sie die Fakten. Dafür finanzieren wir lieber mit Millionen Euro afghanische Polizisten am Hindukusch.

     

 
   

Redaktion
Achtung Steuerfahndung: Vorsicht bei Internetauktionen


Der Fiskus braucht Geld. Und deshalb werden derzeit all jene ins Visier genommen, die regelmäßig Waren im Internet verkaufen. Vor allem kleine Privatleute. Die ahnen wohl noch nicht einmal, was da auf sie zurollt.

         
   

Michael Brückner
Pharma: Wenn Arznei zum Albtraum wird


Als Patient lebt man gefährlich: Wirkungslose Medikamente, unterschlagene Studienergebnisse zu erheblichen Nebenwirkungen, kriminelle Banden, die in chinesischen Ekel-Werkstätten Pillen zusammenpanschen. Wir enthüllen jetzt die dreistesten Pharma-Lügen.

         
   

Andreas von Rétyi
Wie Zuckersucht die Gesundheit bedroht


Viel Zucker ist schädlich. Doch wie viel ist »zu viel«? Jetzt wird bekannt: Auch kleine als harmlos eingestufte Mengen schaden der Gesundheit. Der Zucker ist inzwischen das größte »Suchtmittel«.

         
   

Redaktion
Was Sie so nicht überall lesen: Eine Hamburgerin schreibt an Angela Merkel


Gerda Wittuhn hat im Juli 2013 einen Brief an die deutsche Bundeskanzlerin geschrieben. Der sorgt nun weltweit für Aufsehen. Eine Antwort aus dem Kanzleramt bekam sie bislang nicht.


         
 

 

AUSGABE 33/13          
   

 


Udo Ulfkotte
Die Wahrheit: So werden wir ausgepresst


Während Politiker wie selbstverständlich Milliarden Euro Steuergelder zur Rettung südeuropäischer Pleitestaaten auf den Spieltisch schieben, müssen die Menschen einen hohen Preis bezahlen.

     

 
   

Christine Rütlisberger
Recht einfach kaufen? So bestechlich sind Richter und Staatsanwälte


Die Richter und Staatsanwälte verdienen im deutschsprachigen Raum in einem Monat so viel wie ein türkischer Zuhälter in ein paar Stunden. Das hat Folgen, die in der Öffentlichkeit kaum bekannt sind.

         
   

Redaktion
Deutschland vor der Wahl


Am 22. September 2013 wählen die Deutschen einen neuen Bundestag. Viele wissen noch immer nicht, wen sie wählen sollen.

         
   

Michael Brückner
Blitzer-Abzocke: Wie Kommunen Autofahrer ausnehmen


Richter und sogar Minister sprechen inzwischen ganz offen von großer »Abzocke«. Mit Zehntausenden von mobilen und fest installierten Radarfallen macht der Staat jetzt skrupellos Kasse.

         
   

Christine Rütlisberger
Gesundheit: Kabeljau und Geigerzähler


Es wird immer mehr Alaska-Seelachs und Kabeljau gegessen. Das gilt schließlich als gesund. Da freuen sich die Importeure.

         
   

Edgar Gärtner
Neu: Gedächtnismanipulation statt Gehirnwäsche


Geheimdienste und religiöse Sekten brauchen in naher Zukunft ihre Opfer nicht mehr einer Gehirnwäsche zu unterziehen. Sie können ihnen, um sie gefügig zu machen, ein falsches Gedächtnis verpassen.

         
   

Andreas von Rétyi
Was tun gegen Krebs? Mit der richtigen Ernährung zum Erfolg


Die meisten Menschen leben ungesund. Und so begünstigen sie die Entstehung von Krebs. Neue Studien zeigen Auswege.

         
 

 

AUSGABE 32/13          
   

 


Udo Ulfkotte
Die Wahrheit: So werden wir ausgepresst


Während Politiker wie selbstverständlich Milliarden Euro Steuergelder zur Rettung südeuropäischer Pleitestaaten auf den Spieltisch schieben, müssen die Menschen einen hohen Preis bezahlen.

     

 
   

Michael Brückner
Ausgespäht und abgezockt – der gläserne Internetnutzer


In vielen Onlineshops werden Verbraucher systematisch ausspioniert und abgezockt. Mithilfe von IP-Tracking und Cookies entstehen ausgefeilte Nutzerprofile. Mitunter entscheiden sogar das Betriebssystem und der Internetbrowser über die Preise.

         
   

Christine Rütlisberger
Gesundheit: Hormoncocktail im Badezimmer


Bei uns werden rund 60 000 verschiedene Körperpflegeprodukte angeboten. Ein Drittel von ihnen enthält gefährliche, hormonell wirksame Chemikalien. Und je teurer die Produkte, umso mehr Gift ist in ihnen enthalten. Es lohnt sich, genauer hinzuschauen.

         
   

Redaktion
Kartoffelacker besser als Ölquelle?


Die Kartoffelpreise haben sich in den letzten zwölf Monaten mehr als verdoppelt. Das einstige Arme-Leute-Essen dürfte auch weiterhin hohe Preise erzielen. Kann man mit Kartoffeln wirklich Geld verdienen?

         
   

Andreas von Rétyi
Garten: Biogift und Nebenwirkungen


Gegen das weltweit verbreitete Herbizid Roundup ist buchstäblich kein Kraut gewachsen. Zahlreiche Studien weisen auf eine gesundheitsschädigende Wirkung der Inhaltsstoffe von Roundup hin. Doch diese Gefahren wurden bislang heruntergespielt.

         
 

 

AUSGABE 31/13          
   

 


Redaktion
Tod als Nebenwirkung: Die Wahrheit über künstliche Vitamine


Nehmen auch Sie Vitamine, weil die Werbung Ihnen suggeriert, dass Sie diese unbedingt brauchen? Jeder Dritte glaubt das. Und rätselt über Krankheiten, welche er ohne die Pillen nicht hätte.

     

 
   

Edgar Gärtner
Medizin: Geburtsgewicht und zu erwartendes Lebensalter


Kennen Sie Ihr Geburtsgewicht? Und wollen Sie jetzt wissen, wann Ihre biologische Uhr abgelaufen ist? Die Medizin macht das möglich.

         
   

Michael Brückner
Klartext: Was Ihre Bank an Ihnen verdient


Wissen Sie, wie viel Ihre Bank jeden Monat an Ihnen verdienen muss?
Dafür gibt es tatsächlich Vorgaben. Und wussten Sie, worauf Sie bei Ihrem angeblich so günstigen Konto achten müssen?

         
   

Redaktion
Ist Tee wirklich so gesund?


Die Werbung der Teepackungen ist verführerisch. Viele fallen auf bunte Bildchen herein. Viele Tees sind lebensgefährlich.

         
   

Udo Ulfkotte
Polizei warnt: Klaukinder rauben Rentner aus


Immer mehr ältere Menschen werden jetzt von immer jüngeren Kindern brutal überfallen. Die Polizei ist rat- und machtlos.

         
   

Edgar Gärtner
Organentnahme: Hirntote leben noch


In den USA ist eine Herzentnahme bei einem Hirntoten für die Transplantation Mord und wird entsprechend bestraft. In Europa ist es anders. Man verdrängt hier gern, dass Hirntote noch leben.

         
   

Andreas von Rétyi
Die CIA will das Wetter kontrollieren


Nach den Enthüllungen über eine totale Abhörkontrolle durch die NSA folgt nun unmittelbar die nächste »unglaubliche« Nachricht: Die CIA will das Wetter kontrollieren. Und wieder einmal werden jetzt angebliche »Verschwörungstheorien« zur Realität.

         
 

 

AUSGABE 30/13          
   

 


Redaktion
Vorsicht bei diesen Produkten: Die aktuellen Lebensmittelwarnungen


Die Fülle verunreinigter oder gar gefährlicher und lebensbedrohlicher Lebensmittel ist kaum noch zu überblicken. Wir veröffentlichen deshalb eine Aufl istung aktuell betroffener Produkte.

     

 
   

Christine Rütlisberger
Geschönte Lebensläufe: Wer nichts wird, wird Politiker


Jeder vierte Politiker wäre ohne seine Abgeordnetenbezüge arbeitslos. Denn viele Politiker haben keinen Beruf erlernt.

         
   

Udo Ulfkotte
Deutschland: Migranten bedrohen den sozialen Frieden


Man reibt sich verwundert die Augen. Denn Bund und Länder verbreiten jetzt Parolen, die gestern noch als rechtsradikal galten.

         
   

Edgar Gärtner
Hilft Diät gegen Diabetes und Krebs?


Es gibt viele Diäten. Eine von ihnen soll sogar das Tumorwachstum aufhalten. Derzeit laufen die klinischen Studien.

         
   

Michael Brückner
Pkw-Maut: Volksverdummung vor der Wahl


Auch wenn die Politiker angeblich (noch) mehrheitlich dagegen sind: Die Pkw-Maut wird kommen. Und auch die deutschen Autofahrer müssen dann zahlen. Denn eine Vignette nur für Ausländer würde von Brüssel schnell kassiert. Man wartet jetzt bis zum Spätherbst.

         
   

Andreas von Rétyi
Intel oder Pentium inside? Wie die NSA in meinen Computer kommt


Gigantische Abhöraktivitäten galten bislang als »Verschwörungstheorien «. Doch es ist die Realität. Plötzlich kennt jeder den Geheimdienst der USA: die National Security Agency (NSA). Wie aber dringt die NSA in den Computer ein, in unseren Alltag und unser Privatleben?


         
 

 

AUSGABE 29/13          
   

 


Udo Ulfkotte
Vorsicht Finanzamt: So werden Sie ausspioniert


Viele reden derzeit über die Spionage aus den Vereinigten Staaten oder aus Großbritannien. Und es gibt Tipps, wie man sich davor schützen kann. Dabei kommt der wohl gefährlichste Spionageangriff in Deutschland auf die Bürger derzeit vom deutschen Finanzamt.

     

 
   

Christine Rütlisberger
Die großen Ernährungslügen


Käse schließt nicht den Magen. Und zum Fisch darf man ruhig auch mal Rotwein trinken. Gängige Ernährungslügen behaupten das Gegenteil. Die wichtigsten von ihnen sollte man kennen. Am brutalsten werden wir bei Sojaprodukten betrogen. Sie sind häufig sehr gefährlich.

         
   

Michael Brückner
Energiekosten: Nach der Bundestagswahl kommt die große Abzocke


Eigentlich ist Strom derzeit so billig wie lange nicht mehr und in großen Mengen verfügbar. In den ersten sechs Monaten dieses Jahres exportierte Deutschland 62 Prozent mehr Strom ins Ausland als im ersten Halbjahr 2012. Die Privatkunden aber werden abgezockt. Vor allem die Regierung treibt die Stromkosten auf immer neue Rekordhöhen. Die Großkonzerne hingegen profitieren von satten Rabatten.

         
   

Torben Grombery
ARD-Sendung als Verbrauchertäuschung


Wollen auch Sie die Wahrheit wissen? Welche Discounter haben die beste und frischeste Ware? Und wer pfuscht oder täuscht? Verbrauchersendungen klären da angeblich auf. In der Realität geht es einzig um die Quote. Und was nicht passt, das wird einfach passend gemacht.

         
   

Christine Rütlisberger
Verkehrte Welt: Ein Tierquäler als »Ehrenmann«?


Wenn Sie ein Tier quälen, dann werden Sie dafür bestraft. Wenn einer der reichsten Männer der Welt viele Tiere quält, passiert nichts.

         
   

Edgar Gärtner
Appetitverderber: Warum in Heringen jetzt nach Arsen gesucht wird


Fällt das Stichwort »Arsen«, dann reagieren manche Behörden wie Pawlowsche Hunde. Jetzt wird in Fisch nach Arsen gesucht.


         
 

 

AUSGABE 28/13          
   

 


Michael Brückner
Ausverkauf deutscher Unternehmen


Der Deutsche Aktienindex DAX ist fest in ausländischer Hand. Genau 25 Jahre nachdem dieses Börsenbarometer aus der Taufe gehoben wurde, gehören nur noch 45 Prozent aller Aktien der im DAX gelisteten Unternehmen deutschen Investoren. Den Rest halten Ausländer.

     

 
   

Redaktion
Eurocity 197 auf der Räuberroute


Eine der gefährlichsten Bahnstrecken in Europa würde man nicht in der Schweiz oder in Deutschland vermuten. Doch auf der Eurocity-Strecke von Zürich nach München kommt es häufi g zu Zwischenfällen.

         
   

Christine Rütlisberger
Angriff auf das Brief- und Postgeheimnis


Wer vor dem Hintergrund der weltweiten Überwachung wieder auf den klassischen Postbrief zurückgreifen will, um Privatsphäre zu schützen, der erlebt jetzt auch da eine böse Überraschung.

         
   

Edgar Gärtner
Neue Kraftstoffe: Wasser statt Benzin?


Billiges, umweltfreundliches Benzin, kann es das geben? Es wurde längst schon entwickelt. Aber wer den Ölmultis das gute Geschäft kaputtmachen will, der landet schnell im Gefängnis.

         
   

Andreas von Rétyi
Unsere Zukunft: Der Tag, an dem das Leben auf der Erde stirbt


Pandemien, Kriege und Umweltkatastrophen. Die Menschheit wird mit zahlreichen Schreckensszenarien konfrontiert, welche viele Tote fordern werden. Nur eine geringe Zahl von Menschen wird überleben.

         
   

Udo Ulfkotte
Geheimdienste undercover: So wird die Öffentlichkeit dreist belogen


Mörsergranaten und Artilleriegeschosse – das war der Preis, den der Mossad für den freien Abzug von Juden im Balkankrieg zahlte. Die Episode dokumentiert, wie Politiker die Öffentlichkeit täuschen.

         
   

Edgar Gärtner
Die Folgen künstlicher Befruchtung: Autismus und niedriger IQ


Paare mit einem unerfüllten Kinderwunsch greifen immer öfter auf die Reproduktionsmedizin zurück. Sie sollten allerdings auch die Risiken und Nebenwirkungen dieser medizinischen Methode kennen.


         
 

 

AUSGABE 27/13          
   

 


Udo Ulfkotte
Abhörskandal: Wie Politiker Deutschland verraten


Alle deutschen Politiker zeigen sich derzeit erstaunt darüber, dass die Briten und die Amerikaner sie ausspionieren. Dabei haben sie das alles doch selbst abgesegnet und lange gewusst.

     

 
   

Christine Rütlisberger
Danke EU: Gift auf dem Teller


Lachs galt bislang weithin als extrem gesund. Dank der EU gibt es nun in Norwegen Warnmeldungen vor dem Verzehr von Lachs.

         
   

Michael Brückner
Brüssel will den deutschen Meisterbrief schnell abschaffen


Nirgendwo in der EU ist die Jugendarbeitslosigkeit so niedrig wie in Deutschland. Das ist ein Erfolg der dualen Ausbildung im Handwerk und der späteren Meisterprüfung. Nun haben die Eurokraten den Meisterbrief ins Visier genommen. Er soll jetzt einfach weg.

         
   

Edgar Gärtner
Energiewende: Warum E.ON-Aktien gefährlich sind


Die Energiewende zeigt immer deutlicher ihre dunkle Kehrseite. Auch die Inhaber von E.ON-Aktien werden das zu spüren bekommen.

         
   

Andreas von Rétyi
Projekt »Mammut«: Die geklonte Urwelt


Es klingt nach Hollywood. Forscher haben das besterhaltene Mammut aller Zeiten gefunden. Flüssiges Blut und rotes Muskelgewebe zeugen vom exzellenten Zustand des vor 10 000 Jahren verendeten Tieres. Jetzt könnte es zum Leben erweckt und geklont werden.

         
   

Edgar Gärtner
Silber hilft gegen gramnegative Bakterien


Unsere Vorfahren haben Silberpräparate für die Desinfektion benutzt. Daran erinnern sich jetzt Mediziner und Pharmaforscher.


         
 

 

AUSGABE 26/13          
   

 


Michael Brückner
Enthüllt: EU fördert Käfig- und Massentierhaltung in Osteuropa


Mit Hunderten von Millionen Euro unterstützt die EU den Aufbau von Schweinemästereien und Käfi gbatterien in Osteuropa und in der Türkei. Skandalöse Anlagen, die in der EU aus Tierschutzgründen seit Jahren verboten sind, werden einfach exportiert. Und die deutsche Bundesregierung übernimmt dafür auch noch Kreditbürgschaften. Gleichzeitig wird diesen Agrarkonzernen die Einfuhr in die EU erleichtert. Letztlich kommt der Steuerzahler für diese große Schweinerei auf.

     

 
   

Udo Ulfkotte
Geheimdienste: Die Realität als Thriller


Geheimdienstler reiben sich derzeit verwundert die Augen. Tag für Tag gibt es Neuigkeiten aus der Welt der Spionage, die in Wahrheit gar nicht so neu sind. Bislang wollte sie nur niemand hören.

         
   

Andreas von Rétyi
Die Wahrheit: Wie starb der Kosmonaut Juri Gagarin wirklich?


Juri Gagarin war der erste Mensch im All. 1968 kam er bei einem eher rätselhaften Flugzeugabsturz ums Leben. War es wirklich ein Unglück? Oder war es Mord? Das Rätsel wurde jetzt gelöst.

         
   

Edgar Gärtner
Frankreich: Staatliche Erfolgsquoten für Abiturprüfungen


In Frankreich werden den Schulen staatliche Quoten für das Bestehen des Abiturs vorgegeben. Selbst Analphabeten haben eine Chance. Und das technische Abitur entspricht nicht einmal dem Niveau der deutschen Gesellenprüfung. Das ist die Folge der sozialistischen Schulpolitik.

         
   

Christine Rütlisberger
Was Sie über den Syrien-Krieg wirklich wissen müssen


Viele Gutmenschen glauben, was ihnen Medien und Politik vorschwätzen. Man sieht das gut am Beispiel Syriens. Angeblich geht es dort ja nur um Menschenrechte und Demokratie. In Wahrheit geht es schlicht um 240 Milliarden Euro. Denn vor der Küste lagern Öl- und Gasvorkommen.

         
   

Redaktion
Katholiken werden in Frankreich zur verfolgten Minderheit


In Frankreich werden Christen zu Menschen zweiter Klasse. Kirchen werden immer öfter geschändet oder gleich ganz abgerissen.

         
   

Edgar Gärtner
Gesundheit: Endlich Hilfe gegen Parkinson


Parkinson galt lange Zeit als unheilbar. Doch Titanstifte versprechen deutliche Linderung. Das haben Langzeitversuche belegt.


         
 

 

AUSGABE 25/13          
   

 


Christine Rütlisberger
Tote werden jetzt zynisch einkalkuliert: Marode Straßen, Gleise und Tunnel


Überall in Deutschland fehlt seit Jahren schon Geld für die Sanierung der maroden Infrastruktur im öffentlichen Nahverkehr. Das hat Folgen, über die man nur ungern in der Öffentlichkeit spricht. Denn die Kommunen kalkulieren Tote jetzt in ihre Berechnungen ein.

     

 
   

Andreas von Rétyi
Ägypten: »Pharao« Zahi lässt nicht locker


Zahi Hawass ist einer der bekanntesten Archäologen. Der streitbare Mann war Chef der ägyptischen Antikenverwaltung SCA, bis er im Zuge der revolutionären Umbrüche abgesetzt wurde. Nun will er wieder zurück. Er verspricht uns noch große Entdeckungen.

         
   

Udo Ulfkotte
EU-Geheimdienst gerät außer Kontrolle


Brüssel ist die europäische Hauptstadt der Bürokraten, Politiker und Lobbyisten, aber auch der Geheimdienste.

         
   

Michael Brückner
Wie Steuerzahler den Polit-Jetset finanzieren


Passagiere, die in engen Billigfliegern unterwegs sind, werden mit Steuern und Abgaben abgezockt. Politiker hingegen gönnen sich den VIPService der Flugbereitschaft der Bundeswehr und jetten komfortabel und in modernsten Maschinen durch die Welt.

         
   

Marcello Faraggi
Brüssel: Das Luxusleben der EU-Beamten


Die Kritik an der Europäischen Union mag noch so vernichtend sein: Jetzt bewerben sich wieder Tausende um Posten.


         
 

 

AUSGABE 24/13          
   

 


Michael Brückner
Ersatzreligion »Nachhaltigkeit«: Wenn aus Mythen Lügen werden


Es gibt kaum noch ein Unternehmen, das sich nicht zu nachhaltigem Denken und Handeln bekennt. Und es gibt keinen Politiker, der nicht bei jeder passenden Gelegenheit den Modebegriff der »Nachhaltigkeit« im Munde führt. Bei näherer Betrachtung steckt viel Unsinn dahinter.

     

 
   

Edgar Gärtner
Lyme-Borreliose: Eine Krankheit aus dem Waffenlabor der Armee?


Borreliose gilt den einen als Modekrankheit, andere haben panische Angst davor. Die moderne Form stammt wahrscheinlich aus einem geheimen militärischen Forschungslabor an der US-Ostküste.

         
   

Udo Ulfkotte
Geheimdienste: Warum sich Spione über UFOs freuen


Die folgende – »wahre« – Geschichte wird jenen Lesern, die an UFOs glauben, wenig gefallen. Die CIA verbreitete sie in den 1950er-Jahren und vermag sie seitdem nicht mehr aus der Welt zu schaffen.

         
   

Klaus Peter Krause
So lügen Journalisten: Wie in Deutschland diffamiert wird


Manche Medien sind bei ihrer Agitation primitiv und infam zugleich. Die SPD-nahen Nürnberger Nachrichten rückten Euro-Skeptiker und fleißige Bürger jetzt dreist in die Nähe von Rechtsradikalen.

         
   

Andreas von Rétyi
Krebserkrankungen: Vom Neandertal zu Hackethal


Tumore zählen zu den am meisten gefürchteten Krankheiten. Die Zahl der Krebserkrankungen nimmt ständig weiter zu. Fossile Funde belegen, dass es Krebs schon immer gab. Doch wer eine Krebsdiagnose bekommt, der sollte künftig gewisse Dinge beachten.


         
 

 

AUSGABE 23/13          
   

 


Christine Rütlisberger
Prüfzeichen auf dem Prüfstand


Es gibt Prüfzeichen, die suggerieren dem Verbraucher eine besondere Qualität. Das bekannteste von ihnen ist das »QS«-Prüfzeichen. Es grenzt allerdings wohl eher an Verbrauchertäuschung.

     

 
   

Edgar Gärtner
Kriminalität: Schwankungen der Netzfrequenz überführen Täter


Es gibt jetzt eine völlig neue Methode, um Straftäter zu ermitteln. Der Brummton der Netzspannung ist der neue geheime Helfer von Ermittlern. Wie gut, dass die Straftäter das noch nicht wissen.

         
   

Udo Ulfkotte
Geheimdienste: Wie James Bond Kroatien in die EU führte


Kroatien wird Mitte 2013 Vollmitglied der EU. Der britische Auslandsgeheimdienst hat das vor vielen Jahren eingefädelt – und zwar aus einem ganz bestimmten Grund. Auch der deutsche Geheimdienst BND hat dabei seine Hände im Spiel. Doch das alles ist streng geheim.

         
   

Michael Brückner
Lebensversicherungen: Die älteren Kunden müssen bluten


Allmählich wird deutlich, was uns die sogenannte Euro-Rettung kostet: Milliardenverluste für Sparer, Steuererhöhungen nach den Bundestagswahlen und nur noch Magerrenditen von der Lebensversicherung. Mit der Minizinsenstrategie helfen Regierungen und Notenbanken den Pleitestaaten. Und sie vergreifen sich an der Altersversorgung vieler Bürger in Deutschland und Österreich. Viele ahnen das noch nicht.

         
   

Andreas von Rétyi
Mobilfunk: Krankheit und Schmerzen durch Mikrowellen?


Sind Mikrowellen gefährlich? Immer mehr Fachleute warnen vor den möglichen Gefahren von WLAN und Mobilfunk. Doch die Geräte werden in der jungen Bevölkerung immer beliebter.

         
   

Edgar Gärtner
Warum werden wir immer dümmer?


In den USA ist infolge des Zustroms illegaler Einwanderer aus Mexiko und anderen lateinamerikanischen Ländern die Debatte über Rasse und angebliche Intelligenz wieder neu aufgeflammt.


         
 

 

AUSGABE 22/13          
   

 


Udo Ulfkotte
Zuwanderung als Kostenfalle


Das Schweizer Bundesamt für Migration hält eine brisante Studie unter Verschluss, deren Inhalt aus Sicht der Politiker unerfreulich ist. Das Volk soll zunächst einmal nichts davon erfahren.

     

 
   

Andreas von Rétyi
Geschichte: Neue Dokumente zur Beinahe-Weltkatastrophe


Kein Jahr der Nachkriegsgeschichte brachte die Menschheit näher an die nukleare Katastrophe als 1983. Damals stand die Welt gleich zweimal am Rand des Abgrunds. Brisante Papiere bestätigen das jetzt.

         
   

Edgar Gärtner
Gesundheit: Mit dem Holzhammer gegen Cholesterin


Auf dem Markt mit Cholesterinsenkern werden Milliarden verdient. Doch die Mittel sind gefährlicher, als viele Patienten es ahnen.

         
   

Christine Rütlisberger
EU will Strafen für Andersdenkende


Die politische Korrektheit hat die Zensur früherer Zeiten ersetzt. Jetzt plant Brüssel sogar Strafen für Andersdenkende.

         
   

Michael Brückner
Mit Minizinsen in den Kreditruin


Der oberste deutsche Währungshüter schlägt Alarm. Auch viele Banker bekommen allmählich kalte Füße: Die anhaltend niedrigen Zinsen locken immer mehr Verbraucher in eine gefährliche Schuldenfalle. Steigen die Zinsen wieder, dann droht vielen die Privatinsolvenz. Genau so begann vor einigen Jahren die Krise in den Vereinigten Staaten.

         
   

Edgar Gärtner
Bienensterben: Ist Süßstoff schuld?


Weltweit sterben immer mehr Bienenvölker. Als Ursache wird nun von Wissenschaftlern ein bekannter Süßstoff vermutet.


         
 

 

AUSGABE 22/13          
   

 


Michael Brückner
Deutschlands Niedergang: Schlaglochpisten und Geisterflughäfen


Deutsche Fernstraßen und Brücken verrotten. Und das Geld der Steuerzahler versickert. Entweder in den europäischen Südstaaten oder es versickert in überflüssigen Provinzflughäfen.

     

 
   

Torben Grombery
Grüner Irrsinn: Das Tier als Maschine


In Deutschland sollen Tiere gezüchtet werden, die keine Gefühle mehr haben. Brüssel will so die profitable Massentierhaltung vorantreiben.

         
   

Edgar Gärtner
Grüne Umweltferkel: Naturzerstörung als Geschäftsmodell


Die meisten jener Bürger, die heute gutgläubig Umweltschutz fördern, unterstützen in Wahrheit die Zerstörung der Natur wie keine andere Generation vor uns. Das kann man an vielen Beispielen belegen.

         
   

Marcello Faraggi
Geheimoperation Wasser: Die kalte Dusche aus Brüssel


»Alles Quatsch« und »ausgemachter Blödsinn« – so lautete zunächst das Dementi aus Brüssel über Gerüchte, nach denen EU-Bürgern nun auch noch das Wassersparen verordnet werden soll. Doch die Recherchen von Kopp Exklusiv belegen genau das Gegenteil: Die EU-Kommission wird den wassersparenden Duschkopf und noch vieles mehr vorschreiben.

         
   

Edgar Gärtner
Vorsicht: Wenn Seefisch giftig ist


Fisch gilt generell als gesund. Doch es gibt Fisch, den man allenfalls in nur sehr geringen Mengen essen sollte.

         
   

Andreas von Rétyi
Überwachung auf Schritt und Tritt: Immer mehr Minikameras


Nicht nur Filmstars leben permanent mit der Kamera. Auch der Durchschnittsbürger steht heute immer öfter im Fokus von Objektiven, ganz ohne sein Wissen. Die winzigen Kontrolleure finden sich auch dort, wo niemand sie vermutet. Und Einbrechern erleichtern sie die Arbeit.


         
 

 

AUSGABE 20/13          
   

 


Edgar Gärtner
Kein Scherz: Dieselfahrer müssen künftig Urin hinzutanken


Die EU macht Autofahrern das Leben immer schwerer. Der von Brüssel verordnete neue Harnstoffdiesel wird teuer und ärgerlich.

     

 
   

Michael Brückner
Boni, Meilen und Rabatte: Die Methoden der Konsumspione


Mit Meilenprogrammen wollen die Airlines Vielflieger belohnen. Doch richtig Kasse machen die Unternehmen selbst, ob Fluggesellschaften, Einzelhändler oder Hotels. Ganz gezielt wird der Sammeltrieb der Verbraucher instrumentalisiert. Das Ziel: der »gläserne Kunde«.

         
   

Udo Ulfkotte
Willkommen in der Realität: Was Geheimdienste wirklich können


Unser Denken und Wissen über die Welt der Geheimdienste ist stark von James-Bond-Filmen geprägt. Mit der Realität hat es nichts gemein. Dabei gibt es Vorgehensweisen der Geheimdienste, welche für den Durchschnittsbürger zunächst nach absurdester Science-Fiction klingen.

         
   

Andreas von Rétyi
(K)ein Wunder: Vom Tarnanzug zur Tarnkappe


Aus Märchen und Legenden kennt sie fast jeder: die Tarnkappe. Doch heute wird dieser Traum Realität. Die Wissenschaft arbeitet jedenfalls an der Möglichkeit, Gegenstände unsichtbar werden zu lassen.

         
   

Christine Rütlisberger
Deutschland: Ungleichheit vor dem Gesetz


Deutsche sind in Deutschland inzwischen Menschen zweiter Klasse. Jedenfalls wenn sie vor Gericht stehen. Diesen Eindruck vermitteln derzeit viele aktuelle Fälle. Zuwanderer werden bevorzugt behandelt.

         
 

 

AUSGABE 19/13          
   

 


Udo Ulfkotte
Ethnowaffen: Geheimdienst warnt vor rassistischen Bomben


Vor 15 Jahren gab es erste Berichte über die Entwicklung von ethnischen Bomben in Waffenlaboren, die nur bestimmte Menschengruppen töten. Viele haben damals darüber gelacht. Jetzt sind sie Realität.

     

 
   

Edgar Gärtner
Gesundheit: Milch erhöht das Risiko von Knochenbrüchen


Der regelmäßige Genuss von Milch und Frischmilchprodukten gilt als Inbegriff einer gesunden Ernährung. Das aber ist falsch.

         
   

Michael Brückner & Christine Rütlisberger
Steuerhinterziehung: »Fußballgöttern« verzeiht man schneller


Uli Hoeneß ist nicht die erste Sportgröße, die Probleme mit dem Fiskus hat. Und er dürfte wohl auch nicht die Letzte sein. Aber immerhin besteht für ihn Anlass, auf ein glimpfliches Ende der Affäre zu hoffen. Denn für ihn als Promineten gelten ganz besondere Regeln.

         
   

Edgar Gärtner
Hausmittel gegen Fettleber und Gallensteine


Viele Menschen leiden lange unwissentlich unter einer Fettleber. Oder sie haben Gallensteine. Dagegen gibt es jetzt ein Heilmittel.

         
   

Udo Ulfkotte
Entqualifizierung: Deutschlands Leistungsschwächlinge


In Deutschland wird der Notendurchschnitt der Schüler immer besser. Zugleich werden Schüler und Studenten immer dümmer.

         
 

 

AUSGABE 19/13          
   

 


Udo Ulfkotte
BND: Belgische Atomkraftwerke haben 1000 Haarrisse


Jeden Tag gibt es kleine Meldungen aus der Welt der Geheimdienste, die es nicht in die großen Nachrichtensendungen schaffen. Fügt man sie zusammen, dann ergibt sich ein spannender Einblick.

     

 
   

Edgar Gärtner
Deutschland: Den Stromkonzernen droht die Verstaatlichung


Entweder die deutschen Stromkonzerne werden bis 2016 verstaatlicht, oder der russische Gazprom-Konzern übernimmt sie. Für Stromkunden stehen am Ende in jedem Fall weiter steigende Strompreise.

         
   

Michael Brückner
Sparer, hört die Signale: Die Enteigner machen schon mobil


Internationale Beratungsgesellschaften plädieren derzeit ganz offen für »radikale Enteignungen«. Und der deutsche Finanzminister lobt die Zypern-Abzocke plötzlich als Modell. Und mit Bargeldverboten sowie dreisten Goldpreismanipulationen soll den Bürgern die letzte Unabhängigkeit von maroden Banken und gierigen Staaten genommen werden. Viel Zeit zum Handeln bleibt den Sparern nicht mehr.

         
   

Redaktion
Vorsicht Studie: So lügt man mit Statistik


Bei Studien werden durch die geschickte Auswahl von Versuchstieren und durch die gekonnte Datenmassage die vom Auftraggeber erwünschten »wissenschaftlichen« Ergebnisse produziert. Und die werden dann von den Medien unkritisch aufgegriffen und nachgeplappert.

         
   

Andreas von Rétyi
Terrorismus: Die Angst vor den Massenvernichtungswaffen


Warum verwenden alle Terroristen seit den Anschlägen vom 11. September 2001 keine biologischen, chemischen oder nuklearen Waffen? Warum griffen sie entgegen aller Prognosen der Fachleute weiterhin zum konventionellen Terror? Das wird sich in Zukunft ändern.

         
   

Edgar Gärtner
Medizin: Sanfte Methoden für die Zerstörung von Krebszellen


Eine Krebsdiagnose ist für die Betroffenen schockierend. Doch es gibt inzwischen neue und wirksame Methoden in der Medizin, um bestimmte Tumorzellen im Körper erfolgreich abzutöten.


         
 

 

AUSGABE 17/13          
   

 


Udo Ulfkotte
Geheimdienste: Größter Bestechungsfall der deutschen Geschichte


Wegen 754 Euro Bestechungsgeld klagt die Staatsanwaltschaft Hannover den ehemaligen Bundespräsidenten Wulff an. In einem anderen Fall wurden in München 33 Millionen Euro Bestechungsgeld gezahlt. Und die Staatsanwaltschaft schaut weg. Die Fakten sind eindeutig. Ein britischer Geheimdienst erklärt uns, warum das so ist.

     

 
   

Andreas von Rétyi
Mars One: Einmal und nie wieder?


Der niederländische Unternehmer Bas Lansdorp hat derzeit wahrhaft ehrgeizige Pläne. Bis zum Jahr 2023 will er die ersten Menschen zum Roten Planeten Mars fliegen, um dort eine Kolonie zu errichten. Das soll zum größten Medienereignis der Weltgeschichte werden, ein unglaublicher Triumph der privaten Raumfahrt. Die Sache hat nur einen Haken: Es gibt nämlich keine Zusicherung für einen Rückflug.

         
   

Edgar Gärtner
Gesundheit: Rosmarin hilft dem Gedächtnis


Die Natur ist voller Kräuter, welche bei bestimmten Krankheiten helfen. Gegen Vergesslichkeit ist jedenfalls ein Kraut gewachsen.

         
   

Michael Brückner
Abzocke hoch drei: Sparer im Würgegriff


Ob Sparer oder Steuerzahler, alle werden jetzt zur Kasse gebeten. Und da die meisten Sparer eben auch Steuerzahler sind, trifft es viele gleich doppelt und dreifach. Jetzt fordert die EU ein europaweites Einlagensicherungssystem. Der deutsche Sparer soll also einspringen, wenn künftig in Südeuropa die nächste Bank pleitegeht.

         
   

Edgar Gärtner
Medizin: Fett ist gesund


In der Vergangenheit wurden tierische Fette von Medizinern verteufelt. Diese Sichtweise hat sich inzwischen geändert.

         
   

Christine Rütlisberger
Politische Korrektheit: Der Rassismus der anderen


Deutschland ist vom Antirassismus-Ausschuss der Vereinten Nationen gerügt worden, weil es Thilo Sarrazin für dessen umstrittene Äußerungen zu Türken und Arabern nicht bestraft hat. Wussten Sie, wer in dem betreffenden Ausschuss der Vereinten Nationen sitzt?


         
 

 

AUSGABE 16/13          
   

 


Christine Rütlisberger
Wer im Glashaus sitzt: Die SPD und die Steuerschlupflöcher


Die SPD will alle Steuerschlupflöcher schließen. Das könnte reichlich unangenehm werden. Und zwar für die SPD.

     

 
   

Edgar Gärtner
Energiekosten: Sprit sparen mit Enzymen


Es gibt Produkte, die Kraftstoff einsparen. Doch als Benzinzusätze sind sie der Mineralölindustrie nicht willkommen.

         
   

Udo Ulfkotte
Deutschland: Dem BND fehlen Terroristen


Eine der neuen Hauptaufgaben des deutschen Auslandsgeheimdienstes ist die Abwehr von Terroristen. Trotz intensiver Suche findet der BND keine Terroristen. Der Aufwand lohnt sich nicht.

         
   

Michael Brückner
So wird der Goldpreis manipuliert


Werden wir Zeugen der größten Goldpreismanipulationen in der Nachkriegsgeschichte? Notenbanken verleihen offenkundig in großem Umfang Gold. Warum fällt der Goldpreis so rasant?

         
   

Andreas von Rétyi
Geniale Gene: Intelligenz ist erblich


Neue wissenschaftliche Untersuchungen belegen zunehmend, welchen Einfluss verschiedene Gene auf unser menschliches Wesen haben und wie auch berufliche Erfolgschancen mit ihnen verwoben sind.

         
   

Udo Ulfkotte
Die Wahrheit: Wenn Polizisten lügen müssen


Aus Gründen der politischen Korrektheit dürfen Polizisten bestimmte Straftaten nicht mehr aufnehmen. Denn die Kriminalstatistik muss jetzt so gefälscht werden, wie es die Politiker gerne hätten.


         
 

 

AUSGABE 15/13          
   

 


Christine Rütlisberger
Giftalarm auf dem Teller: Appetit auf Maden, Antibiotika und Arsen?


Immer mehr »heimische« Lebensmittel kommen tatsächlich aus China. Und sie sind durchweg mit Gift- oder Schadstoffen kontaminiert. Das gilt sogar für ausgewählte, sehr erlesene Produkte.

     

 
   

Redaktion
ZDF plant Werbesendung für Flüchtlinge


Die Zwangsgebühren der öffentlich-rechtlichen Sender in Deutschland dürfen nicht zur politischen Beeinflussung der Bevölkerung ausgegeben werden. Das aber plant das ZDF mit einer neuen Sendung.

         
   

Edgar Gärtner
Erderwärmung: Warum es wieder kälter wird


Eine Schwalbe macht noch keinen Sommer. Und ein März mit Schneeund Kälterekorden kann alleine noch nicht als Vorbote einer Jahrzehnte währenden Abkühlung der Erde gewertet werden. Das sollte man immer im Auge behalten. Klar ist aber: Die Erde kühlt sich ab.

         
   

Michael Brückner
Steueroasen: Sünder und Scheinheilige


Politiker und Medien haben ein neues Thema. Nicht den Euro, sondern »Offshore-Leaks«. Die vielen kleinen Steueroasen und die Steuersünder geraten gleichermaßen ins Visier. Immerhin geht es um Billionen. Doch dabei ist auch viel Scheinheiligkeit im Spiel.

         
   

Udo Ulfkotte
BND: Es droht ein türkisch-griechischer Krieg


Jeder zweite Einwohner im Osten Griechenlands hat türkische Wurzeln. Ein BND-Bericht enthüllt nun die skrupellosen geheimen Pläne Ankaras mit dieser Bevölkerungsgruppe. Am Ende droht Krieg.

         
   

Andreas von Rétyi
Vorsicht Kontrolle: Mobiltelefone dienen auch als virtuelle Fußfesseln


Bei Mobiltelefonen ist die permanente behördliche Überwachung der Nutzer vorprogrammiert. Nach Angaben einer Forschungsgruppe sind die erstellten Bewegungsprofi le »genauer als ein Fingerabdruck«.

         
   

Edgar Gärtner
Cholesterin: Kann eine Fettdiät gesund sein?


Die Schulmedizin verteufelt Cholesterin und ebenso den Fettkonsum. Dieses Dogma zerfällt nun allerdings zusehends.



         
 

 

AUSGABE 14/13          
   

 


Michael Brückner
Euro-Panik: Europäer flüchten ins Internetgeld


Cybergeld statt Komawährung, das scheint die Devise vieler Europäer zu sein. Während die Gemeinschaftswährung mit unvorstellbaren Geldsummen künstlich am Leben erhalten wird, gewinnt das Internegeld »Bitcoin« zunehmend an Bedeutung und an Wert.

     

 
   

Udo Ulfkotte
Geheimdienstpanne: Israel veröffentlicht Liste der Mossad-Informanten


Mitarbeiter der israelischen Regierung haben am 23. März 2013 irrtümlich die Namen von 35 000 Mossad-Informanten veröffentlicht.

         
   

Christine Rütlisberger
Deutschland: Sparer, aufgepasst!


Nach der Teilenteignung von Sparern in Zypern hat die EU ähnliche Schritte in anderen EU-Staaten angekündigt. Versehentlich – denn die Vorbereitungen sollten (noch) gar nicht bekannt werden.

         
   

Andreas von Rétyi
Medizin: Die Organzüchter


Aus Science-Fiction kennt man »menschliche Ersatzteillager«. Wissenschaftler machen aus diesen bizarren Szenarien Realität. Heute werden in Laboren Organe und Körperteile gezüchtet.

         
   

Michael Brückner
Steuerzahler, zur Kasse bitte: Was uns ab 2014 blüht


Regierung und Verbände jubeln über die angeblich robuste Konjunktur in Deutschland. Das weckt neue Begehrlichkeiten in Brüssel und in den Pleitestaaten Südeuropas. Unsere Abgaben werden steigen.

         
   

Edgar Gärtner
Machen Wurst und Schinken krank?


Kaum hat man nach Warnungen vor EHEC-Bakterien in Bio-Sprossen, Dioxin in Eiern aus Bodenhaltung, Pferdefleisch in Rinder-Lasagne und Pilzgift in Futtermais die Wut überwunden, da warnen Mediziner auch noch vor Bratwürsten, Salami und geräuchertem Schinken.



         
 

 

AUSGABE 13/13          
   

 


Michael Brückner
Zugriff auf PINs: Regierung bereitet den großen Raubzug vor


Generalstabsmäßig wird die Euro-Abzocke vorbereitet. Immer mehr EUStaaten führen Bargeldverbote ein. Und in Berlin sicherte sich die große Koalition der Euro-Retter den Zugriff auf die PIN-Codes der Bürger.

     

 
   

Udo Ulfkotte
Trauern verboten: Der Wahnsinn der politischen Korrektheit


Die politische Korrektheit ist längst zur alles bestimmenden Zensur in unserem Leben geworden. Wenn beispielsweise manche Türken Deutsche ermorden, dann gibt es keine Lichterketten. Mehr noch: Man sollte dann besser einfach wegschauen. Das ist politisch korrekt so.

         
   

Andreas von Rétyi
Die Globalisierung unserer Privatsphäre


Wussten Sie, wie viele Daten und Informationen über Sie gesammelt werden? Noch nie war die Sammelwut so groß.

         
   

Udo Ulfkotte
Schlacht der Lügen: Der BND und der Hochstapler Rafid al-J.


Der Iraker Rafid al-J. ist einer der größten Hochstapler des letzten Jahrzehnts. Der Mann ist Top-Spion des BND. Und er ist ein Krimineller. Wohl kein anderer hat in Deutschland so dreist abkassiert.

         
   

Torben Grombery
Im Ernstfall zahlen Versicherungen nicht


Rechtsanwältin Beatrix Hüller versichert sich nur minimal. Schließlich hat sie selbst lange bei einer Versicherung gearbeitet. Die Frau weiß, warum man dort als Kunde meist der Dumme ist. Sie ist inzwischen so etwas wie das »rote Tuch« der Versicherungsbranche.

         
 

 

AUSGABE 12/13          
   

 


Christine Rütlisberger
Warum Sie Ihr Geld jetzt vor dem Europoly sichern müssen


Im fernen Zypern hat die EU erprobt, was sie auch in anderen Staaten plant. Bis zu zehn Prozent der Ersparnisse werden Bürgern abgenommen. Die Generalprobe für den großen Raubzug.

     

 
   

Udo Ulfkotte
BND: So werden Ausländer angeworben


Der deutsche Auslandsgeheimdienst wirbt an 24 Orten in Deutschland Ausländer an. Politik und Medien haben davon keine Kenntnis.

         
   

Edgar Gärtner
Gesundheit: Blasenkrebs durch Haarefärben?


Mehr als ein Drittel der Frauen und etwa zehn Prozent aller Männer in den Industrieländern lassen sich regelmäßig die Haare färben. Es gibt seit Längerem Hinweise darauf, dass die gängigen permanenten Haarfarben Harnblasenkrebs verursachen können.

         
   

Michael Brückner
Vorwärts in den Untergang: Das kleine Berlin hat mehr Schulden als Argentinien


Die Schuldenberge in der Euro-Zone sind wesentlich höher als bislang angenommen. Eine umfassende Betrachtung führt zu überraschenden Erkenntnissen: Musterknaben sitzen auf Pulverfässern.

         
   

Andreas von Rétyi
Impfen oder nicht? Die großen Risiken der Zeckenschutzimpfung


Zecken sind nützliche Tierchen, zumindest aus der Sicht der Pharmaindustrie. Die verdient im herannahenden Frühling mal wieder viel Geld mit ihnen. Schließlich können die kleinen Blutsauger Hirnhautentzündung übertragen. Sollte man sich also impfen lassen?

         
   

Redaktion
Ohnmächtige Geheimdienste: Warum Terroristen über Drohnen lachen


Deutschland schafft Drohnen an, um Kriminelle und Terroristen zu überwachen. Die aber schmunzeln darüber.



         
 

 

AUSGABE 11/13          
   

 


Udo Ulfkotte
Bundesnachrichtendienst: Türkei arbeitet heimlich an Atomwaffen


Angeblich ist es eine große Bedrohung für den Weltfrieden, dass die Islamische Republik Iran Atomwaffen entwickelt. Mehrere Geheimdienste informieren die Öffentlichkeit deshalb regelmäßig über jeden Schritt des Landes. Ganz anders ist es im Falle des Nachbarlandes Türkei.

     

 
   

Andreas von Réyti
Chemiebomben: So kommen gefährliche Gifte in Bio-Milchprodukte


Wer auf gesunde Ernährung achtet, der kann eine böse Überraschung erleben. Unbelastete Lebensmittel enthalten Giftstoffe. Wissenschaftler haben jetzt herausgefunden, warum das so ist.

         
   

Christine Rütlisberger & Marcello Faraggi
Brüssel sieht Kriegsgefahr in Europa: Schulungen für Priester


Weil die EU-Führung nach den Wahlen in Italien die Unregierbarkeit in den Mitgliedsstaaten und wachsenden Nationalismus und Gegnerschaft zur EU fürchtet, bereitet man sich auf Unruhen vor. Priester wurden jetzt im EU-Auftrag für den absehbaren Bürgerkrieg geschult.

         
   

Michael Brückner
Bürgerversicherung: Krankenhaushorror als Vorbild?


Gewinnt Rot-Grün die Wahlen, dann könnte es im Gesundheitswesen schon bald die sogenannte Bürgerversicherung geben. Großbritannien dient dabei als Vorbild. Doch dort ist ein Arztbesuch oft der Horror. Die Schattenseite der Bürgerversicherung wird uns verschwiegen.





         
 

 

AUSGABE 10/13          
   

 


Edgar Gärtner
Gesundheit: Soja macht impotent


Sojaprodukte gelten als vitalisierend und extrem gesund. Wer hinter die Kulissen der Werbung blickt, der erfährt eine schockierende Wahrheit. Niemals würden Asiaten Sojaprodukte als Hauptspeise essen, aus einem bestimmten Grund. Die Werbung verschweigt das.

     

 
   

Udo Ulfkotte
Geheimdienste: Schlechte Zeiten für Bargeld


In vielen europäischen Staaten können sich die Bürger nicht vorstellen, ohne Bargeld zu leben. Ein Geheimdienstbericht enthüllt nun, wie Politik und Banken aber genau das vorantreiben.

         
   

Christine Rütlisberger
Abgespeist: Vorsicht bei diesen Lebensmitteln


Nach jedem Lebensmittelskandal gelobt die Industrie Besserung. Und dann kommen neue Produkte auf den Markt, die zwar auf den ersten Blick modern oder ländlich sind, aber die Verbraucher täuschen.

         
   

Michael Brückner
Skurrile Nebengeschäfte: Windelriese als Filmproduzent


Wenn den Managern nichts mehr einfällt, dann wird an allen Ecken und Enden gespart. »Zurück zum Kerngeschäft« lautet dann die Devise. Doch viele Großkonzerne leisten sich branchenfremde Nebengeschäfte. Die Chemiegiganten verkaufen Weine, Windelhersteller schreiben Schönheitswettbewerbe aus und Energieriesen leisten sich Schlösser.

         
   

Edgar Gärtner
Energiewende: Jetzt wird der deutsche Wald ausverkauft


Was die Umweltverschmutzung dem deutschen Wald in den letzten Jahren nicht antun konnte, das erledigt nun die rohstoffhungrige Industrie: der Wald wird ausgeräumt. Ausländische Konzerne bekommen den Zuschlag, um Staatsforst in Deutschland großflächig abzuholzen.

         
   

Udo Ulfkotte
SOS Abendland: Kreuze werden jetzt zu Halbmonden geschmiedet


Wer gegen die Aufgabe unserer Werte ist, der wird schnell als »rechts« beschimpft. Und aus Gründen der politischen Korrektheit bejubeln wir nun in Europa die schleichende Islamisierung.

         
   

Andreas von Rétyi
Zombiezellen: Wenn der Sinn des Lebens erst nach dem Tod beginnt


In geheimen Forschungslabors auf dem Territorium der amerikanischen Luftwaffenbasis Kirtland führen Bioingenieure gespenstisch wirkende Experimente durch. Sie produzieren Replikate lebender Säugerzellen. Die posthumen Eigenschaften sind gruselig.



         
 

 

AUSGABE 09/13          
   

 


Torben Grombery
EU: Ferngesteuerte Bürger


Es ist bekannt, dass Brüssel den Bürgern in Europa vorschreibt, welche Glühbirnen oder Duschköpfe sie verwenden dürfen. Weniger bekannt ist, dass man Strom zu bestimmten Zeiten rationieren will.

     

 
   

Michael Brückner
Der Euro-Soli kommt: Startschuss für die neue Abzocke


Die Mehrheit der Bürger begrüßt die neue Finanztransaktionssteuer: Endlich werden auch die gierigen Finanzjongleure zur Kasse gebeten. Doch in Wirklichkeit geht es um ein neues Rettungspaket für die Pleitestaaten. Das aber sagt man den Bürgern nicht.

         
   

Edgar Gärtner
Energiewende: Warum Strom künftig Blutstrom heißen muss


Fische und Vögel sind die Hauptopfer der »Energiewende«. Die großen ökologischen Schäden der neuen Energiepolitik werden jedoch weiter vor der Öffentlichkeit systematisch geheim gehalten.

         
   

Andreas von Rétyi
Geheimwaffen gegen Asteroideneinschläge


Der 15. Februar 2013 war ein denkwürdiger Tag. Die Welt wurde Zeuge eines Meteoritenabsturzes in Russland. Mehr als tausend Menschen wurden verletzt. Dabei arbeitet man längst an einer Geheimwaffe, um solche Asteroiden künftig von der Erde abzuwehren.

         
   

Christine Rütlisberger
Fleischtheke als Sondermülldeponie: Es drohen Hirntumoren und Herzschäden


Die vielen Berichte über Pferdefleisch in unseren Lebensmitteln lassen verunsicherte Verbraucher jetzt verstärkt zu Bio-Fleisch und zu Fisch greifen. Das freut die Betrüger der Branche.

         
 

 

AUSGABE 08/13          
   

 


Udo Ulfkotte
Geheimdienste: Warum der Papst zurücktreten musste


Das Pontifi kat endet nach dem Kirchenrecht mit dem Tod des Papstes. Warum also gibt Benedikt Ende Februar 2013 sein Amt wirklich auf? Geheimdienste haben dazu einen interessanten Bericht erstellt.

     

 
   

Udo Ulfkotte
Spitzelsteuersatz: Steuervorteile für Agenten


Nach dem Gesetz sind alle Bürger gleich. Das gilt angeblich auch beim Finanzamt. Dummerweise gibt es für Spitzel keinen Spitzensteuersatz. Die zahlen in Deutschland weniger Steuern.

         
   

Andreas von Rétyi
Chemotherapie auf dem Speiseteller


Der aktuelle Pferdefleischskandal belegt wieder einmal, dass wir in Europa häufig nicht wissen, was wir tatsächlich essen.

         
   

Edgar Gärtner
Vorsicht bei rohem Fleisch


Alle sprechen derzeit vom Pferdefleisch. Dabei geht eine Warnung vor gefährlichen Yersinien in der Öffentlichkeit völlig unter.

         
   

Michael Brückner
Lobbying: Mit Mauschelei Milliarden sparen


Überall machen sich starke Lobbygruppen durch Druck und Spenden Politiker gefügig. Der Aufwand lohnt sich, denn auf diese Weise sparen die Unternehmen Milliarden an Steuern. Die Zeche zahlt der Mittelstand, der in Deutschland ganz sicher keine Lobby hat.

         
   

Christine Rütlisberger
Die Polizei warnt vor der Rückkehr der »Gaunerzinken«


Im deutschsprachigen Raum gibt es immer mehr Geheimzeichen von Kriminellen, welche diese unauffällig an Gebäuden anbringen. Sie zeigen beispielsweise an, wo sich ein Einbruch lohnt.

         
   

Redaktion
Geheimdienste: Französischer Präsident Sarkozy erteilte Mordauftrag


Der französische Auslandsgeheimdienst wollte den Präsidenten von Venezuela ermorden lassen. Doch der Attentäter flog auf.


         
 

 

AUSGABE 07/13          
   

 


Christine Rütlisberger
Fall Schavan: Der Preis der Wahrheit


Überall im deutschsprachigen Raum wird politische Korrektheit erwartet. Wer gegen diese verstößt, der bekommt die Folgen zu spüren. So wird es wohl bald schon auch jenen ergehen, die Bundesbildungsministerin Annette Schavan mit ihren Aussagen zu Fall brachten.

     

 
   

Edgar Gärtner
Gesundheit: Vorsicht bei Kalziumtabletten


Viele Menschen glauben, dass bestimmte Substanzen unbedenklich und auch in jeder Dosierung regelmäßig eingenommen werden können. Das aber stimmt ganz sicher nicht immer.

         
   

Andreas von Rétyi
Fracking: Deutschland gibt Gas bei der Gasförderung


Die deutsche Bundesregierung will Fracking bundesweit zulassen. Es geht dabei um die Förderung von Gas aus tiefen Gesteinsschichten. Das soll die Energiepreise in Deutschland schnell senken. Doch das Vorgehen ist umstritten und birgt erhebliche Risiken.

         
   

Redaktion
Rausgeworfenes Geld: Ökohäuser rechnen sich nicht


Energiesparhäuser sind Energiefresser. Wer den Versprechungen von Politik oder Bauindustrie glaubt, der ist selber schuld.

         
   

Udo Ulfkotte
Geheimdienste: Präsident Hollande fürchtet Putsch der Armee


Vor einigen Monaten wurden in den Medien Putschpläne griechischer Militärs bekannt. Das sorgte europaweit für Aufsehen. In Frankreich gibt es jetzt ähnliche Pläne. Der Bundesnachrichtendienst hat für das Berliner Kanzleramt dazu einen interessanten Bericht erstellt.

         
   

Udo Ulfkotte
Streng geheim: Die EU bekommt einen eigenen Geheimdienst


Es ist bekannt, dass die EU eine gemeinsame Außenpolitik hat. Kaum bekannt ist dagegen der neu entstehende Geheimdienst der EU. Dieser soll Brüssel künftig vor den Bürgern schützen.


         
 

 

AUSGABE 06/13          
   

 


Udo Ulfkotte
Nachgemachte Euro-Münzen: Geheimdienste warnen vor Betrug


Vor allem Rentner werden systematisch mit ganz legalen Kopien von Euro-Münzen betrogen. Die haben nur einen geringen Wert.

     

 
   

Udo Ulfkotte
Nichts als die Wahrheit: Verärgerung über französischen Geheimdienstbericht


In wenigen Monaten ist Bundestagswahl. Alle großen Parteien zeigen sich deshalb derzeit mal wieder nur von ihrer besten Seite. Ein französischer Geheimdienstbericht kommt da höchst unpassend.

         
   

Torben Grombery
Neue Tricks: Mit dem Grundgesetz gegen Rundfunkgebühren


Millionen Bürger ärgern sich über die neuen Rundfunkgebühren. Alle sollen jetzt zahlen. Wirklich alle? Einige ganz sicher nicht.

         
   

Redaktion
Hetzjagd: Eine christliches Krankenhaus und ein Vergewaltigungsopfer


Vor wenigen Wochen sorgte eine Meldung für großes Aufsehen, nach der ein mutmaßliches Vergewaltigungsopfer an zwei kirchlichen Kölner Krankenhäusern angeblich abgewiesen wurde. Bei näherer Betrachtung entspricht allerdings nichts davon der Wahrheit.

         
   

Michael Brückner
Casino-Kapitalismus in NRW: Verluste zahlt der Steuerbürger


Während in vielen Großstädten in Nordrhein-Westfalen ganze Problemviertel verrotten, muss die NRW.Bank als öffentlich-rechtliches Institut für die Millionenverluste ihrer Spielbanken in Berlin und Bremen aufkommen. Die Staatsbanker wollten am großen Glücksspielrad drehen und setzten wieder einmal siebenstellige Summen in den Sand.

         
   

Marcello Faraggi
Immer mehr EU-Gelder für Betrüger


Morgens um acht Uhr machen sich rund 26.000 EU-Beamte auf den Weg zur Arbeit, unter ihnen immer mehr Betrüger und Korrupte. Noch nie ist in der Europäischen Union so viel Geld versickert wie 2011.

         
   

Andreas von Rétyi
Spitzel: Die EU fordert Blockwarte


Die EU sieht überall Gefahren, vor allem bei rechten Parteien. Die Gefahr soll mit altbekannten Methoden erstickt werden. Wir Bürger sollen verdächtige Personen melden. Das ist die Rückkehr der Blockwarte.


         
 

 

AUSGABE 05/13          
   

 


Udo Ulfkotte
EUdSSR: Die Meinungsfreiheit wird jetzt schrittweise abgeschafft


Die Europäische Union will die freie Berichterstattung der Medien deutlich einschränken. Eine Meinungsfreiheit wird es dann nicht mehr geben. Dafür aber eine neue »Demokratieabgabe«.

     

 
   

Edgar Gärtner
Warum Elektroautos brandgefährlich sind


Wenn es darum geht, ihrem politischen Wunschkind »Elektromobilität« auf die Beine zu helfen, dann drücken Regierungen und Aufsichtsbehörden beim Thema Sicherheit die Augen fest zu.

         
   

Michael Brückner
Regionale Produkte? Wie Kunden getäuscht werden


Regionale Produkte stehen bei den deutschen Verbrauchern hoch im Kurs. Doch die Zutaten kommen meist aus dem fernen Ausland und legen bis zur Weiterverarbeitung in Deutschland mitunter Tausende von Kilometern zurück. Die Eurokraten in Brüssel geben diesem Verwirrspiel noch ihren offiziellen Segen. Der Kunde wird systematisch getäuscht.

         
   

Andreas von Rétyi
Blick in die Zukunft: Bergbau im All


Unlängst wurde eine Firma gegründet, die Raumschiffe zu Asteroiden schicken will, um im All kosmischen Bergbau zu betreiben.

         
   

Michael Brückner
Explodierende Kosten: Wird Wohnen bald unbezahlbar?


Die Folgen der Euro-Krise haben den deutschen Immobilienmarkt erreicht: Die Flucht besorgter Anleger ins »Betongold« lässt die Preise für Wohnobjekte in den Ballungszonen steigen. Parallel dazu explodieren die Mieten. Und die niedrigen Zinsen lassen viele Kreditnehmer jetzt überall in gefährliche Finanzierungsfallen tappen.

         
   

Edgar Gärtner
Gesundheit: Erdbeeren und Blaubeeren schützen das Herz


Erdbeeren sind nicht nur eine wohlschmeckende Zierde für Kuchen oder Fruchtsalate. Sie haben auch positive Wirkungen.


         
 

 

AUSGABE 04/13          
   

 


Christine Rütlisberger
Geheimnisse der Marken: Der schöne Schein der Illusion


Im deutschsprachigen Raum bezahlen Kunden jedes Jahr nur deshalb viele Milliarden Euro für Produkte, weil diese einen bekannten Namen tragen. Ein Blick hinter die Kulissen des Lizenzmarktes.

     

 
   

Redaktion
Das Gold der Deutschen Bundesbank


Die Frankfurter Bundesbank hat angekündigt, einen Teil der deutschen Goldreserven aus dem Ausland heimholen zu wollen. Dort herrscht nun Aufregung bei jenen, die das Gold bislang verwahren sollten.

         
   

Udo Ulfkotte
Geheimdienst: Alles kommt ganz anders


Der deutsche Auslandsgeheimdienst BND hat eine geheime Studie mit Zukunftsprognosen erstellt. Der Inhalt wurde nun bekannt.

         
   

Edgar Gärtner
Gesundheit: Blei macht dumm und kriminell


In den Vereinigten Staaten rätseln Kriminologen über die Ursachen des plötzlichen Rückgangs der Kriminalität in New York und anderen Großstädten. Das Phänomen gibt es seit den 1990er-Jahren.

         
   

Edgar Gärtner
Ernährung: Rote Bete wirkt wie Viagra


Die Rote Bete ist mit der Zuckerrübe verwandt. Sie hat Eigenschaften, die heute weitgehend in Vergessenheit geraten sind.

         
   

Andreas von Rétyi
Gesundheit: Krebs durch Gennahrung?


Schädigen genetisch manipulierte Lebensmittel unsere Gesundheit? Können sie auch zu schweren Erkrankungen wie Krebs führen?

         
   

Michael Brückner
Abzocke: Greise im Visier des Fiskus


Deutschlands Finanzämter gehen immer aggressiver gegen Rentner vor. Selbst Greise in Pflegeheimen sollen Steuererklärungen vorlegen – teilweise für Zeiträume von bis zu sieben Jahren. Zur Kasse gebeten werden nicht nur wohlhabende »Kreuzfahrt-Senioren«, sondern jetzt auch ältere Menschen mit durchschnittlichen Renten.


         
 

 

AUSGABE 03/13          
   

 


Torben Grombery
Fooddesign: Unnatürliche Lebensmittel im Trend


Lebensmittel sollen heute nicht nur satt machen. Sie sollen uns vor allem ein wohliges Gefühl verleihen. Auf den Inhalt kommt es kaum noch an. Hauptsache unsere Sinne werden verwirrt.

     

 
   

Andreas von Rétyi
Schöne Aussichten? Blick in unsere Zukunft


Gerade eben haben wir wieder einen angeblichen Weltuntergang hinter uns. Doch der 21. Dezember 2012 verlief relativ ruhig. Die Erben der Maya verwehrten sich gegen die düsteren Prophezeiungen. Die Wissenschaft hält bald ganz andere Überraschungen für uns bereit.

         
   

Marcello Faraggi
Die große Abzocke: Brüssel fördert deutsche Pkw-Maut


Brüssel ist nicht für Verkehrspolitik in der EU zuständig. Doch trotzdem wird die Pkw-Maut aus Brüssel kommen.

         
   

Redaktion
Europa: Die große Steuerflucht


Nicht nur Reiche, wie der französische Schauspieler Gérard Depardieu, liegen voll im Trend: Wer Geld hat, der bringt es ins Ausland. Hinter der Drohung Brüssels, Steuerflucht zu bekämpfen, steht der Wunsch nach dem gläsernen Bürger und der Einführung einer EU-Steuer.

         
   

Udo Ulfkotte
Neiddebatte: So werden deutsche Steuerzahler ausgebeutet


Im Wahljahr 2013 wird in Deutschland eine Neiddebatte geführt. Wer über Jahre hin die Früchte seiner Arbeit gespart und sich wenig gegönnt hat, der soll nun aus Gründen der sozialen Gerechtigkeit teilen.

         
   

Edgar Gärtner
Vegetarier häufiger psychisch gestört?


Wie gesund leben Vegetarier? Neueste Studien deuten darauf hin, dass diese alternative Lebensweise auch erschreckende Nachteile hat.


         
 

 

AUSGABE 02/13          
   

 


Christine Rütlisberger
Wichtige Urteile: Was Sie jetzt als Autofahrer wissen müssen


Rechtsprechung ist nicht statisch. Sie ändert sich von Zeit zu Zeit. Vor allem im Straßenverkehr sollte man wissen, welche Veränderungen es in den letzten Monaten bei Gerichten gegeben hat.

     

 
   

Marcello Faraggi
Euro-Flüchtlinge: Überall werden Sozialleistungen gekürzt


Milliardenausgaben zur Rettung der Banken und des Euro. Zugleich streichen die Staaten viele Sozialleistungen.

         
   

Edgar Gärtner
Gesundheit: Cholesterin stärkt die Abwehr


Cholesterin wird häufig verteufelt. Angeblich ist Cholesterin stets nur ungesund. Das galt bislang als wissenschaftlich bewiesen und wurde nicht hinterfragt. Doch es stimmt nicht, wie Studien belegen.

         
   

Andreas von Rétyi
Schattenspiele: Nachrichten aus der Welt der Geheimdienste


Wie eh und je kochen die Geheimdienste auch in unseren vermeintlich so offenen Zeiten weiterhin ihre Süppchen. Aktuelle Enthüllungen zeigen einen Wandel im Repertoire moderner Spionage.

         
   

Udo Ulfkotte
Ausländer in Sozialsystemen bevorzugt: Wie Deutsche benachteiligt werden


Deutsche Krankenkassen müssen für Angehörige ausländischer Arbeitnehmer die Kosten für ambulante und stationäre Behandlungen bezahlen, auch wenn diese in ihrem ganzen Leben noch nie in Deutschland waren. Das ist noch nicht alles. Es sorgt für Unmut.

         
   

Edgar Gärtner
Übergewicht: Der Zucker ist schuld


Über Jahrzehnte hin hat die Lebensmittelindustrie mit ihrer Werbung für fettreduzierte (und teure) Diätprodukte versucht, uns einzureden, dass der Fettkonsum für Übergewicht verantwortlich sei.

         
Zahlungsarten: Rechnung und Bankeinzug Startseite | AGB | Widerruf | Datenschutz | Impressum